Kurkuma (gemahlen)

1,00 6,30 

Leicht säuerlich bis bitter.
Zum Würzen von pikanten Speisen.
Eines der gesundesten Gewürze.

MengeStückpreisGrammpreisAuswahl
50g 1.00€2.00€/100g
150g 2.40€1.60€/100g
500g 4.60€9.20€/1000g
1000g 6.30€6.30€/1000g
1x 1000g (6.30€)
Artikelnummer: 4015849931435 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Wo kann man Kurkuma kaufen?

Gemahlen ist das gelbliche Gewürz in Deutschland leichter zu bekommen, daher wird in vielen Rezepten eher darauf zurückgegriffen als auf die ganze Knolle. Sie erhalten es wie viele Gewürze in den meisten Supermärkten, oder auch online, hier im Elbe-Gewürzhandel.

Wer Kurkuma kaufen möchte, aufgrund der gesundheitlichen Wirkung, sollte sich mit Kapseln auseinandersetzen, denn diese enthalten eine höheren Curcumin Gehalt als das Pulver und sind in Apotheken oder Drogerien zu bekommen.


Was hat die Kurkumapflanze, was andere nicht haben?

Die Herkunft des Ingwer-ähnlichen Gewächses Kurkuma liegt in weiten Teilen Südostasiens. Die Pflanze wird etwa einen Meter hoch und bildet die für das Gewürzpulver benötigte Kurkumaknolle aus. In warmem Klima gedeiht sie zwar am besten, trotzdem können Sie sie auch als Zimmerpflanze halten, denn solange die Temperatur nicht zu weit sinkt, ist die Pflanze recht anspruchslos.


In welcher Form kann man Kurkuma kaufen?

Im rohen Zustand sieht die Knolle der Kurkuma äußerlich annähernd aus wie die von Ingwer, denn die Kurkumapflanze gehört zu den Ingwergewächsen.

Bei Elbe-Gewürzhandel können Sie Kurkuma gemahlen online kaufen. Das Pulver der Gelbwurz erhalten Sie bei uns frisch abgepackt bereits ab 50 Gramm.

Knollen der Gelbwurz finden Sie auch beim Gemüsehändler auf gut sortierten Wochenmärkten.

Kurkumakapseln werden zur medizinischen Anwendung verkauft, allerdings enthalten diese nicht wirklich Gewürze, sondern viel eher Curcumin, was die gesunden Wirkstoffe liefert.


Was ist Kurkumapulver?

Wer Kurkuma kaufen möchte, wird nicht selten mit dem Pulver vorliebnehmen.
Von der Gelbwurz zum Kurkumapulver: Die Gelbwurz, alias Kurkuma, ist eine Knolle.

Das enthaltene Curcumin, welches die goldene bis gelbe Färbung verantwortet, verflüchtigt sich bei der Gewinnung des Pulvers schnell. Daher ist der Herstellungsprozess dieser Gewürze etwas aufwendiger und komplizierter.

Stark vereinfacht dargestellt, werden die Knollen einer Trocknung unterzogen und daraufhin gemahlen.


Welchen Curcumingehalt hat Kurkumapulver?

Der Curcumingehalt liegt im Schnitt bei etwa 5%.


Wie wirkt Kurkuma?

Kurkuma ist nicht nur in Asien wegen der besonderen Heilwirkungen bekannt, sondern mittlerweile auch hierzulande. Besonders im indischen Ayurveda wird es als Wunderkünstler genutzt.

Goldene Milch ist ein Trend-Getränk, was nicht mehr nur in Indien getrunken wird. Auch in Deutschland ist das gesunde Getränk angekommen und erfreut sich in Bäckereigeschäften und auch Zuhause großer Beliebtheit, auch für vegane pflanzliche Drinks.

Dafür wird Kurkuma gemahlen häufig mit Kokosöl in die Milch gerührt, je nach Geschmack verfeinern daraufhin weitere Gewürze wie Ingwer das Getränk zu einem wohligen Elixier. Warm schmeckt die goldene Milch noch besser und versetzt uns in eine gemütliche Atmosphäre.

Das enthaltene Curcumin wird im Ayurveda als entzündungshemmend, immunstärkend und vorbeugend gegen viele Krankheiten, wie Arthrose und sogar manche Krebsarten beschrieben.

Bisher gibt es zwar noch keine erwiesene Wirksamkeit der Kurkuma, allerdings wird geforscht, ob es als Medikament bei Depressionen, Alzheimer, Diabetes oder Herzinfarkten eingesetzt werden kann.


Woher beziehen wir unsere Kurkuma?

Wenn Sie im Elbe-Gewürzhandel Kurkuma kaufen, erhalten Sie hochwertiges Kurkumapulver aus Indien.


Wie schmeckt Kurkuma?

Der Geschmack lässt sich als säuerlich bis bitter definieren. Damit passt es sehr gut zu pikanten Speisen, nicht nur der indischen Küche. Gewürze und Kräuter wie Koriander, Thymian oder Lorbeer bilden guten Partner für einen besonderen Geschmack.


Wie verwendet man Kurkuma?

Erhitzt man Gewürze wie Kurkuma gemahlen, wird der Geschmack am besten entfaltet, daher wird Kurkuma besonders in Suppen und Gemüsegerichten verwendet. Indisches Curry und weitere bekannte Gerichte der indischen Küche sind nur mit Kurkuma ein wirklicher Volltreffer im Geschmack. Heißgetränke wie Tees und auch die bereits beschriebene goldene Milch sind ebenfalls beliebte Lebensmittel mit Kurkuma.

Zutaten

Kurkuma (gemahlen)

Häufig gestellte Fragen zu Kurkuma:

Welches Kurkuma kaufen?

Möchte man in Europa Kurkuma kaufen, bekommt man dieses Gewürz meist nur als Pulver oder in Kapseln, wobei man auf Bio-Anbau achten sollte, denn sonst können viele Pestizide vorhanden sein.


Wo kann man Kurkuma kaufen?

Kurkuma kaufen kann man häufiger gemahlen, in Supermärkten bekommt man das Pulver meistens und auch online lässt es sich wie viele andere Gewürze ganz einfach bestellen, zum Beispiel hier im Elbe-Gewürzhandel.


Wozu passt Kurkuma?

Für indische Gerichte, wie Currys, aber auch Suppen oder Heißgetränke ist Kurkuma eines der beliebtesten Gewürze. Kurkuma passt zu ayurvedischen Speisen und vielen veganen Gerichten.