Gyrosgewürz – Gewürzmischung für Gyros

2,20 19,75 

Griechische Klassiker für zu Hause
Passt auch zu geschnetzeltem und Hackfleisch
Für alle Arten von Gyros

MengeStückpreisGrammpreisAuswahl
50g 2.20€4.40€/100g
150g 5.28€3.52€/100g
500g 11.62€23.24€/1000g
1000g 19.75€19.75€/1000g
1x 1000g (19.75€)
Artikelnummer: 4015849931008 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Griechische Küche auch zu Hause

Mit dieser feinen und bestens abgestimmten Gewürzmischung von Elbe-Gewürzhandel erhalten Sie bereits die wichtigsten Zutaten für Ihr selbst zubereitetes Gyros. Auch Souvlaki und Rezepte für anderes Fleisch gelingen mit dieser Gewürzmischung sehr lecker und schmackhaft.


Die Gewürzzutaten heizen den Geschmackssinn an

Weiche Schweinenacken für das typisch griechische Gyros sind Grundlage für die traditionelle Zubereitung. Mit Thymian, Salz und Pfeffer potenzieren wir Gewürz für Gewürz die Geschmackssinne. Das für Gyros charakteristische Aroma besorgen weiter die Zutaten Oregano, Kreuzkümmel und Knoblauch. So schmeckt das gegrillte oder gegarte Fleisch einfach lecker. Und mit unserem Gyrosgewürz haben Sie sämtliche Gewürze für die traditionelle Zubereitung von Gyros parat.


Das Aha-Erlebnis für die Geruchssinne

Das Gyrosgewürz lässt griechische Urlaubstimmung über die Geruchssinne wachrufen. Saftiges Fleisch auf dem heißen Grillrost – eingelegt mit den für Sie bereits abgestimmten Inhaltsstoffen unserer Gewürzmischung – bereitet den Sinnen schon beim Anbraten oder Grillen ein herrliches, unverwechselbares Erlebnis.


Verwendung von Gyrosgewürz

Rezepte für die griechische Küche, insbesondere für Gyros gibt es zuhauf. Ein Beispiel, wie Sie das Gyrosgewürz ebenfalls verwenden können.

Sehr lecker ist ein Auflauf mit Kritharaki (griechische Reisnudeln).

Für 4 Personen:
250 g Kritharaki
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Dose stückige Tomaten
500 ml Vitam Hefe-Gemüsebrühe
100 ml Milch
3 EL Crème fraîche
etwas Tomatenmark
250 g Feta
Thymianblätter
Gyrosgewürz
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Paprikapulver
Zimt
Olivenöl

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Anschließend das Gehackte darin anbraten. Kräftig würzen mit dem Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver. Das Tomatenmark mit der heißen Gemüsebrühe vermengen, die stückigen Tomaten mit Milch hinzu und nur kurz aufkochen lassen. Die Thymianblätter und eine Messerspitze Zimt hinzufügen. Die ungekochten Reisnudeln in eine Auflaufform füllen und die Sauce darüber geben und gut vermischen. Das Crème fraîche unterrühren. Die jetzt gefüllte Auflaufform wird für 30 Minuten im Backofen bei 180 Grad erhitzt. Den klein geschnittenen Feta zur Halbzeit gleichmäßig über den erwärmten Auflauf verteilen. Dazu schmeckt ein frischer Salat mit weißem Baguette-Brot. Auch eine Kombination mit Tzatziki ist sehr lecker. Probieren Sie unsere Gewürzischung Tzaziki Dip.


Zutaten

Paprika, Rosmarin, Basilikum, Dextrose, Salz, Zwiebeln, Petersilie,Thymian, Chillies, Knoblauch, pflanzliches Öl


Häufig gestellte Fragen zu Gyrosgewürz

Was ist Gyrosgewürz?

Das Gyrosgewürz von Elbe-Gewürzhandel ist eine Gewürzmischung, abgestimmt auf die traditionelle griechische Zubereitung von Gyros und anderer Fleischgerichte.


Wie scharf ist Gyrosgewürz?

Das Gyrosgewürz ist sehr geschmacksintensiv, aber keineswegs scharf. Wer sein Gyros scharf möchte, kann als separates Gewürz Chili der Gewürzmischung hinzugeben.