Beratung & Bestellung034955 21048034955 29300shop@elbe-gewuerzhandel.de
Versandkostenfrei ab 40€ Bestellwert

Rosenkohl in Parmesankruste

Rosenkohl in Parmesankruste
Arbeitszeit ca. 10 Minuten
Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel
MengeZutat
450 gRosenkohl
50 gParmesankäse (gerieben)
3 ELOlivenöl
2-3Knoblauchzehen
1/2 TLPfeffer
1/2 TLSalz
1/2 TLKnoblauchgranulat
1/2 TLPaprikapulver
1/2 TLitalienische Kräuter
Rosenkohl in Parmesankruste
Beginnen Sie damit den Rosenkohl zu waschen, ihn abzutrocknen, die äußeren Blätter zu entfernen und diese anschließend zu halbieren. Danach zerkleinern Sie 2-3 Knoblauchzehen.
Den Rosenkohl geben Sie anschließend in eine Schüssel zusammen mit 3 EL Olivenöl, 50 g geriebenen Parmesankkäse, den Knoblauchzehen und jeweils 1/2 TL Pfeffer, Salz, PaprikapulverKnoblauchpulver und italienische Kräuter.
Nun wird alles ordentlich vermengt. Ein kleiner Tipp von uns, schließen Sie den Deckel der Schüssel und schütteln Sie alles einmal kräftig durch.
Danach können Sie den Rosenkohl gleichmäßig, am besten mit der flachen Seite nach unten, auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und für ca. 20-25 Min. bei 190°C goldbraun, knusprig backen.
In der Zwischenzeit können Sie griechischen Joghurt mit den Gewürzen Ihrer Wahl zusammenrühren und als Dip servieren.
Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch schnell und einfach zubereitet. Perfekt als Beilage oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Guten Appetit und viel Freude beim Nachkochen!

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.